Wölfe


Wölfe

Artikel-Nr.: 21022

Auf Lager

14,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Das neue Bild vom scheuen Jäger



 



Es ist ein neues Bild von dem großen Räuber unserer Breiten in den letzten Jahren entstanden. Wir kennen den Wolf aus Märchen, halten ihn für aggressiv, bösartig, manchmal auch dumm und haben trotzdem ordentlich Angst vor ihm. Dieses Buch räumt mit falschem Wissen auf. Vielleicht wird dem geschundenen Räuber dadurch auch ein neues, ein gerechteres Image verpasst.



 



 





Eine ausgezeichnete Beurteilung von EKZ Reutlingen, der EKZ für öffentliche Bibliotheken:

Die beiden studierten Biologinnen und Wissenschaftsjournalistinnen A. Sigl und M. Meyer zeichnen hier ein aktuelles Bild vom Wolf, das auf neuester Verhaltensforschung in freier Wildbahn basiert und das Bild vom Wolf als gnadenlosem Raubtier korrigiert. Zunächst erläutern sie die Biologie des Wolfes, das Zusammenleben im Rudel und zeigen den Wolf als ausgeprägt soziales Lebewesen. Doch natürlich muss er sich ernähren und ein einziger Wolf benötigt im Jahr beispielsweise 65 Rehe, 9 Stück Rotwild und 16 Sauen zum Überleben. Freilich reißt er Wild nie sinnlos, doch wurde er oft in der Literatur als Sündenbock hingestellt. Langsam wandelt sich das Bild vom Wolf wieder, er ist streng geschützt, kehrt in alte Lebensräume zurück und kann wegen seines vorbildlichen Sozialverhaltens den Menschen manches lehren. Das reich illustrierte Werk zeigt verschiedene Wolfsarten und Wölfe in ihrem Alltagsleben. Einzelne ganzseitige Kästen veranschaulichen spezielle Informationen. Ein thematisch breites Werk über den Wolf sollte in keiner Bibliothek

fehlen. Dieses ist aktuell und vorbehaltlos zu empfehlen. (1 S) Dr. Michael Mücke



 



 



 



 



 



 



 



Lieferzeit: 3 - 5 Tage*

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche
 Zahlung und Versand



Weitere Produktinformationen

Pressedownload Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Tier-Bildbände, Natur-Nachschlagewerke